fbpx

Heimweg - der Kurs.

STRESS verstehen, Lösungen finden & LOSLASSEN.

Stress hat viele Gesichter. Zweifel, Erwartungsdruck, alles wird zu viel, Prüfungsangst, Nervosität, Kopfschmerzen, usw.

Wie wäre es, für jedes dieser Stress-Gesichter die passenden Lösung zu kennen und die Sorgen so loswerden zu können?

In diesem Kurs gehen wir Schritt für Schritt den Weg zu deinen idealen Lösungen! Wir finden die Ursachen deines Stresses und bauen dein Selbstvertrauen und Selbstfürsorge auf.

Erwartungen loswerden!

90% deines Stresses liegen nicht an den äußeren Umständen, sondern an deinen Erwartungen. Ich zeige dir, wie du sie änderst und zufriedener wirst - ohne dein Leben umzukrempeln!

SELBSTVERTRAUEN STÄRKEN

Du lernst, Dein Selbstvertrauen ganzheitlich zu stärken: im Körper, Deinen Gedanken und Gefühlen. So findest Du Sicherheit und Orientierung in Dir.

Innere Ruhe finden!

Du lernst, Ruhe in dir zu finden. Egal, was passiert. Abzuschalten und den Kopf frei zu kriegen. Und keine Zeit mehr mit Grübeleien zu verschwenden.

Dieser Kurs besteht aus zwei Bausteinen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir für tiefe Erkenntnisse und langfristige Veränderungen ganzheitlich arbeiten müssen: Also all unsere Sinne aktivieren. Deswegen besteht dieser Kurs aus einem physischen Aufgabenset (taktile Wahrnehmung), ausgewählten Fotos (visueller Sinn), Audios (auditive Wahrnehmung) und Anleitungen für weitere Sinneswahrnehmungen.
1. Aufgabenset

Das Set erhälst du per Post. Es ist dein Begleiter im Alltag.

Damit schaffst du es, die Kursinhalte zum Leben zu erwecken. So gelingen stabilisierende Veränderungen!

Es besteht aus 32 ausgewählten Fotokarten und Übungen zu allen Lektionen des Kurses. Menschen sind visuelle Wesen. Ein Bild sagt uns mehr als 1000 Worte. Das nutzen wir gezielt für deine Entwicklung. Die Wahl der Fotos folgt einem fototherapeutischen Ansatz und kann so tiefergehende und nachhaltige Impulse ermöglichen.

2. Videokurs

Der Videokurs bettet die Themen des Aufgabensets in einen größere Kontext ein. 38 Videos unterstützen dich, Schritt für Schritt deinen individuellen Heimweg zu finden, loszugehen und dich weiterzuentwickeln.

Mit Videos, Texten, Grafiken und Audios führe ich dich durch ein Basismodul und 4 Kursmodule. Die Module bauen aufeinander auf. Zu jedem Modul gehören 7 Lektionen mit verschiedenen Unterthemen.

Daraus wählst du einfach die aus, die zu deiner Situation passen!

Was Dich in diesem Kurs erwartet.

Modul

Lektion

Basis.

00:24:45

Erfahre in diesem Modul, wie der Kurs funktioniert und lege die Basis für die nächsten Wochen.

01 - Heimweg.

In dieser ersten Lektion lernst du das außergewöhnliche Konzept des Heimweg Kurses kennen. Außerdem erhälst du die Audios für deine tägliche Begleitung von heute an.

02 - Beginn.

In dieser super wichtigen Lektion finden wir deine persönlichen „Eisbergspitzen“, also die Dinge in deinem Leben, die für dich Stress bedeuten. Du erfährst, in welchen 6 Kategorien Stress sichtbar werden kann und woran du ihn erkennst. So kannst du Stress-Symptome besser verstehen und in Zukunft frühzeitig entlarven.

03 - Vision.

Ich leite dich an, eine kraftvolle Vision zu erstellen, die ganz individuell zu dir passt. Mit diesem Fokus wird der Kurs wesentlich zielgerichteter und damit effektiver sein.

Natur & Achtsamkeit.

00:58:02

In diesem Modul lernst du Techniken, um den rasenden Alltag zu bremsen. Damit bereitest du den Boden für die intensiven Entwicklungen der nächsten Modul.

04 - Staunen.

Lerne, wie Neugierde und Staunen dir helfen, Abstand zu Unangenehmen zu finden. Das ist essentiell, um zu leben statt nur zu funktionieren!

05 - Farben.

In dieser Lektion erhälst du Anker für deinen Alltag. Sie helfen dir, gute Gewohnheiten zu etablieren und eine positive Perspektive im Leben zu entwickeln - wenn du sie wünschst.

06 - Hören.

Mit dieser Übung entfaltest du deine auditive Wahrnehmung. Sie wird viel zu oft beim Stressmanagement unterschätzt. Über sie kannst du eine tiefere Ebene von Ruhe und Verbundenheit etablieren. Das trainieren wir!

07 - Riechen.

Ähnlich ist es mit dem Riechen. Ich erkläre, was Riechen soooo wertvoll und hilfreich für dich macht und wie du es geschickt einsetzen kannst, um dich besser zu fühlen!

08 - Entschleunigen.

In dieser Lektion übst du, dein Essverhalten zu verändern. Es als sinnlichen Ruhepol zu nutzen statt zu schlingen. Zu genießen und dadurch eine neue Welt zu entdecken!

09 - Tageslicht.

Ich leite dich an, deine innere Uhr neu zu stellen. Bei den meisten von uns ist sie aus dem Takt geraten. Das kann verheerende Folgen haben!! Ich erkläre, was deine innere Uhr braucht, um in ihren natürlichen Rhythmus zu kommen. So reduzierst du das Risiko für viele chronische Erkrankungen, hast tagsüber mehr Energie und schläfst nachts erholsamer.

10 - Vertrauen.

Mit dieser Übung und einem Audio schaffst du es, Vertrauen als körperliches Gefühl zu etablieren. Es in deinem Körper zu verankern und jederzeit abrufen zu können. Stabiles Vertrauen lässt dich resilienter gegenüber Stress werden!

Die Beziehung zu dir.

01:43:43

In diesem Modul stärkst du die Verbindung zu dir selbst und dein Selbstvertrauen.

11 - Bewertungen.

Jetzt geht es ans Eingemachte! In dieser grundlegenden Lektion lernst du deinen Stresstypen im Detail kennen. Er ist verantwortlich für Ängste, Bewertungen und Stress. Ihn sehr gut zu kennen und zu verstehen, ist der erste Schritt, um Frieden mit ihm zu schließen und zu Gelassenheit und Selbstliebe zu finden!

12 - Bedürfnisse.

Du erfährst, warum es wesentlich ist, die Signale deines Körpers wahrzunehmen. Wieso du keine Gefühle unterdrücken solltest und wie du sie als Wegweiser auf deinem Heimweg nutzen kannst!

13 - Zu viel!

Wenn alles „zu viel“ wird, hilft dir diese Lektion, aufzuräumen und zu dir zu finden. Sie ermöglicht es, zu bremsen, Baustellen abzubauen und realistische Pläne zu entwickeln. Außerdem erhälst du die besten Tricks, um erfolgreich NEIN zu sagen. :)

14 - Schlaf.

Hier lernst du die aktuellen Erkenntnisse aus der Schlafforschung, um gut und erholsam zu schlafen. Die Lektion unterstützt dich, deine Schlafquantität und vor allem die Schlafqualität zu verbessern!

15 - Gleichgewicht.

Du trainierst eine gesunde Balance zu finden und zu halten. Einen stabilen Rhythmus aus An- und Entspannung zu entwickeln.

16 - Kraftquellen.

Diese Lektion stärkt dein Selbstvertrauen. Sie hilft dir, vergessene Kraftquellen wieder zu entdecken und aktiv in dein Leben zu holen. Und sie ermöglicht es dir, dich aus einer anderen Perspektive zu betrachten, deine Wahrnehmung zu erweitern und so ebenfalls dein Selbstvertrauen zu vergrößern.

17 - Bewegen.

Ein essentieller Trick, um Stress in Körper und Geist abzubauen, ist Bewegung. Aber die richtige! Welche das für dich ist, findest du mit dieser Lektion heraus.

Die Beziehung zu anderen.

01:44:10

In diesem Modul ordnest du die Beziehungen zu anderen und zu deiner Situation.

18 - Vergleichen.

In dieser Lektion lernst du einen neuen, friedvollen Umgang mit Vergleichen. So schaffst du es, ihnen nicht nur den schmerzenden Stachel zu ziehen, sondern sie noch voller Freude für dich zu nutzen!

19 - Erwartungen.

Wer fremden Erwartungen widerstehen kann, vermeidet Enttäuschung. Wer auch noch eigene Erwartungen lösen kann, der löst seinen Stress! Wie das klappt, erfährst du in dieser Lektion.

20 - Kritik.

Lerne einen souveränen Umgang mit Kritik. Was du aus ihr für dich ziehen kannst, ohne dass dein Selbstvertrauen leidet. Und ganz wichtig: wann es angebracht ist, Kritik einfach an dir abperlen zu lassen!

21 - Tu was!

In dieser Einheit erfährst du eine Methode, mit der du ganz sicher auf neue Ideen kommst und es schaffst, sie zu deiner Realität werden zu lassen! Du erfährst außerdem, warum du keine Hauruck-Veränderungen durchführen solltest, sondern sie mit dieser Methode sorgsam auswählen solltest.

22 - Konflikte.

Heiße, akute Konflikte und schwelende Konflikte funktionieren nach ähnlichen Prinzipien. Hier lernst du die STOP! Methode kennen, die dir hilft, bei Konflikten einen neuen Weg einzuschlagen, dich aus Mustern zu lösen und eine reflektierte Verbindung zum Gegenüber aufzubauen.

23 - Annehmen.

In dieser Lektion übst du, Dinge zu erkennen, die du nicht ändern kannst und deine Erwartungen daran loszulassen. Sie hilft dir in den befreienden Zustand des Annehmens zu kommen.

24 - Ressourcen.

Du entwickelst hier ein Gespür für deinen Energiehaushalt. Wie du deine Ressourcen bedacht einsetzt und insbesondere: wie du deine Grenzen verteidigst! Dazu erwarten dich weitere Tricks, um erfolgreich Nein zu sagen.

Dein Leben im Beruf.

01:26:56

In diesem Modul gehst du Stressfallen und Unzufriedenheit im Job an.

25 - Beruf(ung).

Beruf oder Berufung? Auf jeden Fall zufriedener im Job! Dabei hilft dir diese Lektion. Sie klärt grundlegende Fragen zu deinen Erwartungen und deiner Haltung gegenüber deiner Arbeit. Und ermöglicht es dir, auf täglicher Ebene zufriedener zu werden!

26 - Priorisieren.

Wie du das Hamsterrad ein für alle mal vermeidest, erfährst du in dieser Lektion! So gewinnst du Klarheit für deine Pläne, deinen Tag und deine Arbeit.

27 - Arbeitsweg.

In dieser Lektion erfährst du, wie du deinen Arbeitsweg zu deiner Quality Time machen kannst. Wie du ihn nutzen kannst, um innerlich aufzutanken und unbedingt abzuschalten! Du etablierst so ein heilsames Ritual in deinem Alltag.

28 - Akut-Situationen.

Wie du mit 3x3 Tricks in akuten Stress-Situationen gelassen reagierst, lernst du in dieser Lektion. So schützt du dich selber und verhinderst, dass Stress, Hektik und Konflikte entstehen. Dein Körper, deine KollegInnen und deine Lieben werden es dir danken!

29 - Nervosität.

Lerne einen entspannten Umgang mit Nervosität. Sie nicht zu unterbinden, sondern in dein Erleben bewusst zu integrieren und für dich arbeiten zu lassen! So steht der nächsten Präsentation nichts mehr, bzw. viel weniger, im Wege.

30 - Perfektionismus.

Lerne aus der Perfektionismus-Falle auszusteigen und welche gesellschaftlichen Motive sich dahinter befinden, die dich manipulieren, ohne dass du es merkst!

31 - Abschalten.

Bonus!

Das sagt Ihr.

Das Angebot.

Inhalt:

Aufgabenset mit 32 professionellen Fotokarten und 31 intensiven Übungen (physisches Produkt)

31 unterschiedliche Ansätze, um Stress und Sorgen zu lösen

1 Bonusübung

38 Videos mit Hintergrundwissen und Übungsanleitungen (6h 33m)

2 Audios um gut in den Tag zu starten und den Tag gut zu beenden

1 Audio um Vertrauen in den Körper zu finden

9 inspirierende Geschichten

1 Notfallhelfer zum Download

Wenn dich dein Alltag immer wieder in die gleichen Stresssituationen treibt oder du ständig eine allgemeine Unzufriedenheit verspürst, dann wird der Kurs dich weiterbringen. Dieser Weg wird ein intensiver Prozess sein, bei dem du an dir arbeitest und deinem Zuhause näher kommst.

289,90€, statt 399,90€

Häufig gestellte Fragen.

Wie viel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?

Das liegt vollkommen an dir! Denn dieser Kurs funktioniert wie ein Buffet, du nimmst dir das, was du brauchst und was dir schmeckt!! Die Minimalversion wäre, dich täglich von einer Karte durch den Tag begleiten zu lassen und dich so immer wieder an den Inhalt erinnern zu lassen und fast ganz von alleine wirst du so schon Dinge verändern!! Zeitfaktor: 5 Minuten am Tag. Die Maximalversion wäre, alle Videos zu schauen, alle Übungen zu machen, die Karten mit in den Tag zu nehmen und -falls gebucht- mit mir in Austausch zu gehen . Zeitfaktor: ca 25 Min täglich, wöchentlich 1-3 weitere Stunden. Dazwischen ist alles möglich! Stell dir dein ganz eigenes, flexibles Anti-Stress-Gericht zusammen!

Gibt es persönlichen Austausch?
Wenn du den Kurs über das Webinar buchst, kannst du an Q&A Runden in Kleingruppen teilnehmen. Dieses Angebot steht im September 20 Teilnehmenden zur Verfügung und im November 2020 ebenfalls 20 Teilnehmenden. Bei Interesse schreib mir, dann setze ich dich auf eine Warteliste. Und du kannst jederzeit ein digitales Coaching bei mir dazubuchen.
Wie läuft die Bezahlung ab?
Die Zahlung übernimmt unser Zahlungsabwickler Digistore. Hier kannst Du ganz bequem mit Paypal, Visa/Mastercard oder SEPA Lastschrift bezahlen.
Kann ich direkt mit dem Kurs starten?
Ja. Sobald die Zahlung über Digistore erfolgt ist, bekommst Du eine Mail mit dem Link zum Kurs.
Wie lange habe ich Zugang zum Programm?
Das Programm steht dir in der Regel ein komplettes Jahr zur Verfügung. Alle Aufgaben kannst du durch die Karten immer und immer und immer wieder machen! Das empfehle ich sogar! Denn je mehr Training, umso besser die Ergebnisse!